Get Adobe Flash player
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 144 mal gelesen
Einsatz 2 von 3 Einsätzen im Jahr 2018
Einsatzart: Wasserrettung
Kurzbericht: Schiffshavarie
Einsatzort: Donau - Winzer
Alarmierung Wasserwacht OG Regensburg : Alarmierung per FME

am 21.01.2018 um 18:11 Uhr

Einsatzende: 21:15 Uhr
Einsatzdauer: 3 Std. und 4 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort: WW R 91/1 MRB Charly MRB Mayer NEF So-KFZ WR
alarmierte Einheiten:
WW OG Regensburg
Einsatzleitung Wasserrettung
Freiwillige Feuerwehren
Einsatzleitung Rettungsdienst
Polizei
Fahrzeuge des Rettungsdienst
Wasserschifffahrtsamt Regensburg

Einsatzbericht:

Die ILS Regensburg alarmierte die Wasserrettung zu einer Schiffshavarie auf der Donau Höhe der Staustufe Pfaffenstein. Dort hat ein Frachtschiff aufgrund der starken Strömung einen Manövrierfehler begangen und ist auf Grund gelaufen. Dabei wurde der Schiffsrumpf im Bugbereich aufgerissen und es drang Wasser in den Laderaum. Die BF und FF Regensburg brachten in Zusammenarbeit mit Wasserrettung Pumpen in Stellung um das eindringende Wasser zu lenzen und dadurch das Schiff zu stabilisieren. Danach konnte das Schiff wenden und in den Schleusenvorhof einfahren. Die Wasserrettung sicherte den Transport mit einem Motorrettungsboot ab. Nach dem Anlegen am Dultplatz wurde der Einsatz für die Wasserrettung eingestellt.

ungefährer Einsatzort: